Anti-Aging

 

Mit dem Erlernen einer speziellen Gesangstechnik, die mit jeder Stimme möglich ist, können wir aktiv und wirkungsvoll dem Alterungsprozess entgegentreten, indem wir:

  • gezielt bestimmte Muskeln des Gesichts, Hinterkopfes und des Nackens trainieren, vorallem die für ein jüngeres Aussehen wichtigen Muskelpartien;
  • eine gute und tiefe Atmung erlernen, die für eine Verbesserung der Sauerstoffzufuhr im Herz-Kreislaufsystem sorgt, das Lungenvolumen vergrößert und durch die wegen der Zwerchfellaktivität die inneren Organe stimuliert, quasi massiert werden, was einer "inneren Gymnastik" gleichkommt;
  • die Körperspannung und Haltung wesentlich verbessern, was vice versa eine Auswirkung auf die Gesichts- und Halsmuskeln und auf den gesamten Gesichtsausdruck hat;
  • die Konzentrations- und Gehirnfähigkeit in Schwung halten;
  • unsere eigene Stimme entdecken und stärken, die ein wesentlicher Teil der Persönlichkeit ist;
  • die Wohlfühl- und Glücksgefühle, die Singen auslöst, erleben.

 

 Die Menschen waren immer schon auf der Suche nach dem Jungbrunnen, dem Stein des Weisen oder dem heiligen Gral, in der Hoffnung, ewige Jugend zu finden.

Träumt nicht fast jeder davon, möglichst lange jung, schön und vital zu bleiben?

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass man es zum Großteil selbst in der Hand hat, den Alterungsprozessen entgegenzuwirken.

Es gibt viele wertvolle Anti-Aging-empfehlungen für eine Lebensweise, die Körper und Geist jung hält, wie etwa eine gezielte gesunde Ernährung, seelische Gelassenheit, positive Stressbewältigung, Aktivierung der Gehirnfunktionen durch Trainieren der Gedächtnisleistung und regelmäßige sportliche Betätigung.